Ausstellungen

Joseph Beuys WORKS
19. August 2016 – 26. August 2016, Melbourne, RMIT School of Art Gallery

An exhibition and roundtable discussion that enables students, the RMIT community and the public to reconsider the impact of the work of Joseph Beuys on contemporary socially engaged art practice, curated by Dr. Wolfgang Zumdick, Ian George and Prof. David Thomas. Catalogue


Geschnatter unterhalb der Hütte. Joseph Beuys und die Architektur
13. Oktober 2013 bis 01. März 2014, Museum Schloss Moyland

Die Präsentation widmet sich einem bisher nicht untersuchten Aspekt im Werk von Joseph Beuys, seinen Überlegungen zur Architektur. Zu diesem Thema und in Zusammenhang mit KUNST. BEWEGT. 04 ist das Buch von Wolfgang Zumdick Joseph Beuys und die Architektur erschienen.


Mein Lieblingsteil
Ausstellung im Rahmen der Initiative ÜberLebenskunst im Haus der Kulturen der Welt Berlin in Verbindung mit der Bundeskultur-Stiftung. Berlin 2011. Künstlerische Projektleitung (mit Elisabeth Prantner). Zum Katalog


Joseph Beuys Energieplan. Zeichnungen aus dem Museum Schloss Moyland
05.09.2010 – 20.03.2011 | Museum Schloss Moyland

Ausstellungsraum Joseph Beuys – Seelische und geistige Energien anlässlich der Ausstellung Joseph Beuys Energieplan.


Joseph Beuys and Rudolf Steiner – Zeichnungen, Entwürfe, Skizzen
3. Mai – 3. August 2007 | Rudolf Steiner Archiv, Dornach

Zum ersten Mal wurden in einem umfassenderen Zusammenhang Arbeiten von Joseph Beuys und Rudolf Steiner gemeinsam gezeigt.


Soziale Skulptur heute
3. Mai – 3. August 2007 | Goetheanum, Dornach

Im Zeitraum von Mai bis August 2007 präsentierte das Goetheanum Aktivitäten einer Reihe von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern, die Pionierarbeit im Bereich der Sozialen Skulptur geleistet haben: Shelley Sacks, WochenKlausur, George Steinman, Volker Gerling u.v.a.